Mediation

Die Mediation ist ein wirksames Verfahren Konfliktsituationen für alle Beteiligten gemeinsam klären und lösen zu können.

Bei dieser geführten Methode können Menschen beginnen, neue gemeinsame Wege zu erkennen und zu gehen.

Es ist eine authentische Arbeit an den Wurzeln der Ursache. Bei dieser intensiven Arbeit ist von meiner Seite viel Feingefühl in einem sicheren Rahmen gefordert und gewährleistet.

Melden Sie sich gerne mit Ihrem Anliegen und bei einem ersten Gespräch klärt sich sehr schnell, ob eine gemeinsame Arbeit für beide Seiten vorstellbar und sinnvoll ist.

Wirtschaftsmediation für Unternehmen

Die Wirtschaftsmediation kann durch strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise zur Klärung von Konflikten in Unternehmen beitragen.

Mitarbeiter und Führungskräfte können bestehende Konflikte klären und werden in Zukunft einen besseren Umgang in ähnlichen Situationen haben.

Die Wirtschaftsmediation ist für Unternehmen geeignet, die eigenverantwortliches Arbeiten und persönliches Wachstum ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte fördern.

Von einer Wirtschaftsmediation profitiert im Endeffekt das gesamte Unternehmen. Das zeigt sich in zufriedenen Mitarbeitern und Führungskräften, die sich mit mehr Engagement und Freude im Unternehmen einbringen - ein wesentlicher Effekt, der sich positiv im Unternehmensergebnis widerspiegelt. Z.B. durch

  • Steigerung der Produktivität
  • Erhöhung der Teamfähigkeit
  • Senkung der Fluktuationsrate

Mediation für Privatpersonen

Eine Mediation im Privatleben ist sinnvoll bei eskalierenden Konflikten, die zwischen den Beteiligten nicht selbst gelöst werden können.

Die strukturierte Arbeitsweise in der Mediation gibt den Beteiligten Sicherheit und unterstützt ein schnelles und wirkungsvolles Bearbeiten der Konflikte.

Als Mediatorin begleite ich den Prozess als neutrale Vermittlerin. Die Beteiligten erarbeiten in Eigenverantwortung gemeinsame Lösungen und treffen Vereinbarungen, die zum Abschluss schriftlich und verbindlich festgehalten werden.

Die Mediation gibt einem Neubeginn den Raum, um belastende Situationen zwischen Privatpersonen zu klären z.B. bei:

  • familiären Konflikten
  • Ehe-/Partnerschaftskonflikten
  • Konflikten zwischen Freunden
  • Konflikten zwischen Nachbarn
  • Konflikten innerhalb privaten Organisationen (z.B. Vereine,...)
  • anderen Konflikten im Privatleben